Home | ... zur Regelschule | ... zur Oberstufe | Seite drucken | Sitemap |

Wer wir sind

Aus der Sicht auf die heutige Welt, der Situation der Kinder darin und den sich daraus ergebenden neuen Anforderungen an Bildung und Erziehung, leitet sich die Notwendigkeit neuer Methoden und Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit ab.

Daher entstand im August 2004 in Milda eine Freie Ganztagsgrundschule mit bewusster, an den Kindern orientierter Rhythmisierung von Anspannung und Entspannung, konsequenter Öffnung nach außen und einem durch Zeit ermöglichtem entspannten und vertrauensvollen Verhältnis zwischen Kindern und LehrerInnen und ErzieherInnen, die eine Schule für alle Kinder darstellt.

Unsere Schule stellt eine reformpädagogisch orientierte Grundschule dar, die bei der Umsetzung der Inhalte auf eigene Lernformen nach John Dewey und anderen namhaften Reformpädagogen setzt. Dabei ist das Lernen in Form von Projekten auch in der Grundschule schon von großer Bedeutung.

Basis bilden die geltenden Richtlinien und Lehrpläne des Freistaates Thüringen.
Wir erziehen unsere Schülerinnen und Schüler zu teamfähigen jungen Menschen. Arbeit im Team ist effizient und macht Spaß, setzt aber ein hohes Maß an sozialer Kompetenz voraus. Lebensfreude und Leistungsbereitschaft, intellektuelles Können und Gefühlsstärke, Verantwortungsbewusstsein und Unternehmungslust sind wichtige Bausteine für eine ganzheitliche Entwicklung des Menschen.
Wir legen unsere ganze Kraft in die Verwirklichung dieser Ziele.

Die hohe Qualität der MILDAER Schule beruht auf engagierten und hoch motivierten Lehrpersonen, einer klaren, menschenfreundlichen Organisation und modernen, zweckmäßigen Schuleinrichtungen.
Um den Mehraufwand der ganztägigen Betreuung zu bewältigen, haben sich alle Mitarbeiter im Schulverein „Freie Gesamtschule Milda e.V.“ organisiert, der als Träger dieser Schule fungiert.

  Freie Ganztagsschule Milda, Dorfstraße 92, 07751 Milda
Telefon +49 (0)36422 63503, Telefax +49 (0)36422 63504